Informationspflichten gem. DSGVO gegenüber Kunden von

 

Gerda Johannsen, Immobilienvermittlung

1. Bezeichnung der Verarbeitertätigkeit
2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
3. Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten
4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
5. Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden
6. Empfänger oder Kategrorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
7. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland
8. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
9. Betroffenenrechte
10. Widerrufsrecht bei Einwilligung

 

Informationspflichten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gegenüber Kunden der
Firma Gerda Johannsen, Immobilienvermittlung gem. Art. 13 DSGVO ( Erhebung von Daten bei der betroffenen Person ) und nach Art. 14 DSGVO ( Anmeldung durch Dritte )

 

1.Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit
Die Datenschutzhinweise erfolgen im Zusammenhang mit Ihrer Besichtigung einer Immobilie.
Sie sind dazu verpflichtet, Ihre Daten anzugeben.
Die Firma Gerda Johannsen – Immobilienvermittlung, Berlin - benötigt Ihre Daten, um Ihre Anfrage auf eine Besichtigung zu bearbeiten und ggfs. einen Vertrag mit Ihnen schließen zu können.
Wenn Sie bei der Besichtigung die erforderlichen Anmeldedaten nicht angeben, können Sie keine Besichtigung durchführen.

 

2. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Gerda Johannsen – Immobilienvermittlung
Suarezstrasse 38
14057 Berlin
Tel. 030 – 20 455 480
Oder Mobil: 0171 – 413 82 37
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Den Datenschutzbeauftragten der Firma Gerda Johannsen, Immobilienvermittlung erreichen Sie unter:
Tel. 030 – 20 455 480
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Ihre Daten werden dafür erhoben, um
- Die jeweilige Besichtigung organisieren und durchführen zu können ,
- Ggfs. Teilnahmebescheinigungen hiervon ausstellen zu können ,
- Eine statistische Auswertung und Aufbereitung der Besichtigungen durchführen zu können. Diese erfolgen zur Steigerung der Effizienz von den Dienstleistungen
der Firma Gerda Johannsen, Immobilienvermittlung .a. über eine Messung der Kundenzufriedenheit sowie für eine statistische Aufbereitung
Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit.b ) DSGVO ( Vertrag bzw. Vorvertrag )
i.V. m. Art. 6 Abs. 1 e i, V. m. 6 Abs. 3 Satz 1 lit.b) DSGVO ( Organisationsuntersuchungen und Geschäftsstatistiken ) in Verbindung verarbeitet.

 

5. Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden


Die Firma Gerda Johannsen, Immobilienvermitttlung verarbeitet folgende Kategorien von personenbezogenen Daten von Ihnen
- Angaben zur Person
- Kontaktdaten des Interessenten

 

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden übermittelt an:
- Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nur statt, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder Sie vorab in die Datenübermittlung eingwilligt haben.
- Ggfs. mit der Organisation und Durchführung einer Veranstaltung oder mit deren statistischer Auswertung beauftragte Dienstleister ( Auftragsverarbeiter ).
Unsere Dienstleister haben für diese Verarbeitungsfähigkeiten Zugriff auf Ihre Daten

Zweckangabe:
- Übermittlung an Dritte: gesetzliche Pflicht oder Einwilligung
- Auftragsverarbeiter: Organisation und Durchführung einer Veranstaltung oder mit deren statistischer Auswertung, Scandienstleister, Hoster oder sonstige IT- Dienstleister sowie externe Administratoren, Wartung und Fernwartung, Entsorger von Akten/Datenträgern

 

7. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland
Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland/eine internationale Organisation zu übermitteln.

 

8. Dauer und Speicherung der personenbezogenen Daten
Die Datenlöschung erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, bezogen auf Geschäftsbriefe nach 6 Jahren, bezogen auf die Rechnungsstellung nach 10 Jahren , sofern nicht Kundendaten darüber hinaus benötigt werden, um Zweitschriften bzw. Teilnahmebestätigungen ausstellen zu können.
Geben Kunden uns eine Einwilligung zur Weiterverwendung von Daten für Marketing oder z.B. zum Bezug von E-Mail-Newslettern, so erfolgt in diesem Fall ein Widerruf der Einwilligung die Datenlöschung.

 

9.Betroffenenrechte
Nach der EU-Datenschutzverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:
Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht , Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten ( Art. 15 DSGVO)
Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu ( ART 16. DSGVO)
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen
( Art. 17, 18 und 21 DSGVO)
Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatischer Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu ( Art. 20 DSGVO)
Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die
Firma Gerda Johannsen – Immobilienvermittlung, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte unter
Tel. 030 – 20 455 480 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde
wenden:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstrasse 219
10969 Berlin
Tel. 030 – 1388-0
E-Mail :

 

10.Widerrufsrecht bei Einwilliigung
Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Firma Gerda Johannsen, Immobilienvermittlung durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.
Sollte ein Widerruf vor Beginn der Besichtigung erfolgen, kann ich nicht dafür garantieren, dass die Durchführung Ihrer Teilnahme ordnungsgemäß erfolgt.

Zur Kenntnis genommen

 

 

Datum und Unterschrift : ________________________________________________________________

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für erlaubnispflichtige Tätigkeit gemäߧ34 C

 

Stadt Stade vom 18.07.1991

 

Gewerbeerlaubnis gemäß § 34 C GewO wurde erteilt durch Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf/Berlin am 12.03.2018